Van Gogh Museum mit Reiseleiter Jan.

Während des Rundgangs durch das Van Gogh Museum erfahren Sie alles über Vincent Van Gogh und was seine Arbeit so besonders macht. Sie werden hören, wie Van Gogh auf Werke besonders Rembrandt aus dem Rijksmuseum reagierte. Worüber er mit seinem Bruder Theo korrespondierte. Er schätzte Rembrandt sehr und lernte aus den malerischen Lösungen seiner Malerkollegen.

Briefe und Gemälde

In seinem kurzen Leben verkaufte Van Gogh nur ein einziges Werk. Sein ganzes Leben lang wurde er von seinem Bruder Theo unterstützt. Die Sammlung blieb daher jahrelang fast vollständig im Besitz der Familie Van Gogh, wurde aber schließlich für 15 Millionen Euro an den Staat verkauft. Die Van Gogh-Sammlung enthält auch die vielen Briefe, die Vincent van Gogh an seinen Bruder Theo schrieb, und Hunderte von Zeichnungen. Die Familie hatte eine Bedingung: Ein Van-Gogh-Museum musste gebaut werden. Zum Zeitpunkt der Eröffnung wurde davon ausgegangen, dass das Van Gogh Museum 350.000 Besucher pro Jahr anziehen würde. Jetzt sind es 1,3 Millionen Besucher pro Jahr. Die kommen aus aller Welt ins Van Gogh Museum!

Leben in Frankreich

Vincent Van Gogh lebte von 1853 bis zu seinem Tod 1890 größtenteils in Frankreich. Er begann in Nuenen in Brabant zu malen und blieb kurz im Bourinage, in England, in Antwerpen und in Paris. Er ließ sich schließlich im Dorf Auvers sur Oise nieder, wo er auch seine letzte Ruhestätte fand. Sein Bruder Theo ist neben ihm begraben.

Exkursion Vincent van Gogh

Während Sie die Arbeiten dieses Künstlers im Van Gogh Museum in Amsterdam betrachten, können Sie sehen und erleben, was der Künstler bei seinen Arbeiten vorhatte. Jan spricht über die Theorie der Farbtheorie und wie Van Gogh sie ausgiebig studierte und in seinen Briefen darüber schrieb.

  • Kosten €49 pp
  • Gruppengröße 4-10 Personen
  • Dauer der Exkursion 2,5 Stunden
  • Inbegriffen: zertifizierter Führer, Nutzung des Flüstersystems, Eintritt in das Van Gogh Museum, Kaffee oder Tee im Museumscafé

Mochten Sie mehr über diesen Ausflug erfahren? Bitte wenden Sie sich an Tourist Guide Holland.

Mehr wissen?

Benutze Contact

Menü