Leiden und Wissenschaften mit Reiseleiter Jan

Leiden wird auch die Schlüsselstadt genannt, weil St. Peter der Stadtpatron ist. Im 16., 17. Jahrhundert blühte die Stadt durch die  Wolle und Tuchindustrie. Ebenso entwickelte sich Leiden zu einer wichtigen Druckerstadt und Buchstadt, was sie auch heute noch ist. Der Maler Rembrandt  van Rijn wurde in Leiden geboren und die Stadt besitzt das zweitgrößte  historische Zentrum des Landes

In der Hooglandse Kirche erinnert man sich an die puritanischen Pilgerväter und an ihren Anführer John Adams. Diese Calvinisten lebten eine Zeitlang in Leiden bevor sie in die Neue  Welt aufbrachen. Einige amerikanische Präsidenten stammen von ihnen ab.

Erste Universität der Niederlande

Die erste Universität der Niederlande wurde 1575 von Wilhelm von Oranien in Leiden gegründet. Im Laufe der Jahrhunderte wurden 16 ehemalige Studenten dieser Universität Nobelpreisträger. Um 1650 wurden die Universität und die Stadt wegen des freien und aufgeschlossenen Umgangs dort, ein Schmelztopf vieler Nationalitäten. Im 16. Jahrhundert besaß jede  wichtige Universität einen botanischen Garten. Der Botaniker Carolus Clusius wurde von der Universität beauftragt, um einen Garten anzulegen.

Ersten Tulpen

Clusius brachte aus Wien die Tulpenzwiebel mit und so wurden die ersten Tulpen der Niederlande in Leiden kultiviert.

Boerhaave

Im 18. Jahrhundert kultivierten dann der Arzt und Professor Boerhaave Pflanzen mit Heilkräften und wurde somit der Vorläufer der heutigen wissenschaftlichen Medizin. Laufende Untersuchungen der Wissenschaftler aus Leiden resultierten im Entstehen des Leidener medischen Untersuchungszentrum und dem größten biologischen Wissenschaftsgarten des Landes.

Exkursion mit Reiseleiter Jan Leiden und Wissenschaften

Während dieser Excursion kommen Sie zu den Orten, an denen Große wissenschaftliche Entdeckungen gemacht wurden. Ihr Reiseleiter wird sie über den damaligen und heutigen Stand der Wissenschaften unterrichten. Sie laufen durch den Hortus Botanicus, sehen die Universitätsgebäude, besuchen das Boerhaave Museum und lernen warum Leiden so wichtig für die Wissenschaft war und  ist.

  • Preis €41 pp
  • 4-10 Personen
  • Dauer 3 Stunden
  • Einbegriffen diplomierter Reiseleiter, Whisper System, Stadtführung, eintritt Hortus, eintritt Boerhaave Museum

 

Sollten Sie noch weitere Fragen haben, so wenden Sie sich bitte an Tourist Guide Holland

 

Excursions Anfrage

  • Architectur am montag xx april, Den Haag,

Mehr wissen?

Benutze contact.

Menü