Handwerk

Kann ich einem traditionellen Handwerker bei seiner Arbeit zusehen?  Tour Guide Holland macht es möglich.

Zum Beispiel können wir einen Müller, einen Schmied, einen Steinmetz oder einen Glasbläser in seiner Werkstatt besuchen.

Was macht ein Reepschläger?

Der Reepschläger oder Seilspinner dreht dünnen Hanfgarn zu Schnüren, Seilen und schwerem Tauwerk. Zum Beispiel für die Tageklage oder die Ankertaue in der Schiffsfahrt.

Wo kann ich das sehen?

Im Zuiderzeemuseum in Enkhuizen. Dort können Sie auch eine Segelmacherei besuchen oder  beim Stricken der Netze helfen. www.zuiderzeemuseum.nl

Beim Steinmetz, was kann ich da sehen?

Was macht ein Fassbinder oder Böttcher?

In der Küferei werden Fässer, Tonnen bzw. Bottiche aus Dauben hergestellt. Das sind speziell geformte Holzstücke, die mit eisernen Reifen zusammengehalten werden. Im niederländischen Kinderlied über Jan Huigen wird dieses Handwerk noch in lebendiger Erinnerung gehalten. Bei der Zaanse Schans kann man so eine historische Küferei besuchen.

Eine Sägemühle und eine Küferei, in der Fässer hergestellt werden, kann man bei der Zaanse Schans www.zaanseschans.nl besuchen. Die Sägemühle befindet sich in der Mühle ‘Het Jonge Schaap’.

Im Glockenmuseum wird das Handwerk des Glockengießers auch heute noch betrieben.

Traditionelle Handwerkberufe: zu sehen im Zuiderzeemuseum, im Freilichtmuseum in Arnheim und bei der Zaanse Schans.

Dort bekommt man einen guten Einblick in die traditionellen Handwerksberufe.

Tourist Guide Holland organisiert für Ihre Gruppe gerne einen Tagesausflug zum Thema “Handwerk”. Sie erfahren in den traditionellen Werkstätten, wie raffiniert die Handwerker arbeiteten.

Sie können mehrere Werkstätten an einem Tag besuchen und zum Beispiel erleben, wie ein Schmied oder ein Steinsetzer arbeiten.

Mehr zu diesem Thema? Vereinbaren Sie einen Termin mit Tourist Guide Holland.

Auskunfte / Buchungen

Wollen Sie Auskunfte? Ein Guide oder Tour buchen. Bitte nehmen Sie “contact” auf.

Menü