HÖREN

Mit dem sechsten Sinn durch die Niederlande HÖREN

Wir hören das bunte Treiben auf der Straße – eine Drehorgel oder eine Fahrradklingel, Marktkaufleute, die ihre Waren anpreisen oder Bauarbeiter, die das Pflaster aufstemmen. Geräusche aus dem Alltagsleben, die wir beiläufig aufnehmen.

Ein Orgelkonzer

Das Thema ‚Hören‘ umfasst aber auch bewusstes Zuhören. Die Kirchenorgeln in den Niederlanden zählen zum Beispiel zu den besten Orgeln der Welt. Wie wäre es mit einem Konzertbesuch? Tourist Guide Holland kann ein Orgelkonzert für Sie organisieren, zum Beispiel auf der  weltberühmten Müllerorgel in der St. Bavo-Kirche in Haarlem, auf der schon der 10-jährige Mozart gespielt hat.

Ein Carillon Amsterdam hat sogar sechs

Ein Carillon findet man in fast jeder Stadt in den Niederlanden. In Amsterdam gibt es sogar sechs dieser Glockenspiele. Unser besonderer Tipp ist das Carillon in der Großen Kirche in Delft, die Stradivari unter den Glockenspielen. Oder das bekannte Glockenspiel der Westerkerk in Amsterdam, das Anne Frank schon in ihrem Tagebuch erwähnt hat.

Typische Geräusche

Typische Geräusche verbindet man mit fast jedem Handwerk. Zum Beispiel das Hacken der Steinmetze. Oder eine Windmühle beim Holzsägen, das Ticken der Uhren beim Uhrenmacher.

Tourist Guide Holland bietet Touren zum Thema Hören an.

Fur unsere Bedingungen und Kosten. Bitte clicken sie auf der Kosten Button.

Mehr zum Thema Hören? Vereinbaren Sie einen Termin mit Tourist Guide Holland.

Wenn Sie Fragen haben, mailen Sie uber contact und fragen. Wir nehmen dann so schnell wie möglich Kontakt mit Ihnen auf.

Auskunfte / Buchungen

Wollen Sie Auskunfte? Wollen sie ein Guide oder Tour buchen. Bitte nehmen Sie Contact auf

Menü