RIECHEN

Mit dem sechsten Sinn durch die Niederlande RIECHEN

Den Duft von Millionen Blumen riechen

Den Duft von Millionen Blumen riechen? Das können Sie mit Tourist Guide Holland bei der Blumenversteigerung in Aalsmeer. Die Hyazinthenfelder um Lisse oder die Gewürzmühle bei der ‚Zaanse Schans‘ sind auch sensationelle Geruchserlebnisse. Oder das Rosarium in Den Haag, wo 60000 Rosen blühen. Oder der intensive Schokoladeduft in einem Bonbongeschäft

Der Fischgeruch

Der Fischgeruch auf dem Markt oder der typische Käsegeruch – ein Land erkennt man an seinen Gerüchen.

Intensive Gerüche

Gerüche sind in den Niederlanden oft sehr intensiv. Durch den Wind kann die Luft  manchmal nahezu geruchlos sein. Dann wird der Kontrast umso stärker, wenn sich die Gerüche wieder bemerkbar machen. Dazu eine salzige Meeresbriese und man erhält die typisch niederländische Mischung aus allerlei Gerüchen. Ein Marktbesuch wird Ihnen diese typische Geruchspalette näher bringen.

Goldenen Zeitalter Gewürze

Die Gewürze kamen im Goldenen Zeitalter in die Niederlande. Der Geruch von Pfeffer, Muskat, Gewürznelken, Zimt und vielen anderen Gewürzen ist jetzt nicht mehr wegzudenken. Eine Tour zur ‚Zaanse Schans‘ wird Ihnen noch lange in Erinnerung bleiben.

Tourist Guide Holland macht Ihre Tour zu einem wahren Geruchserlebnis.

Tourist Guide Holland bietet Touren zum Thema Riechen

Unsere Bedingungen und Kosten click hier.

Mehr zum Thema Riechen? Vereinbaren Sie einen Termin mit Tourist Guide Holland.

Wenn Sie Fragen haben, mailen Sie uber Contact und Fragen. Wir nehmen dann so schnell wie möglich Kontakt mit Ihnen auf.

Auskunfte?

Wollen sie Auskunfte? ein Guide oder Tour buchen? Nemen sie bitte contact auf

Menü